Was ist ein SCC Zertifikat?

Dieses Zertifikat ist der Nachweis, dass sich ein Unternehmen nach Sicherheitsstandards ausrichtet.

Im Detail:

In Arbeitsumgebungen gibt es Gefahren. Diese können durch Regelungen und Standards absolut minimiert werden. Wichtig ist, dass sich die Mitarbeiter an diese Vorschriften im Bereich Sicherheit, Umweltschutz und Gesundheit halten, egal, ob sie sich im eigenen Betrieb oder beim Kunden befinden. Deshalb wurde der sogenannte SCC-Standard (Security-Certifificate-Contractors) entwickelt, welcher die Zertifizierung von Sicherheitsmanagementsystemen ermöglicht.

Dabei stehen die Arbeitssicherheit und die Vermeidung von Arbeitsunfällen im Vordergrund. Es werden im Hinblick auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz besondere Forderungen formuliert, die sich auf die Verantwortung der Leitung, eine funktionierende Sicherheitsorganisation inklusive Rückmeldesystem, auf die Qualifikation der Beschäftigten, sowie auf die Durchführung von Gefährdungsanalysen beziehen, um nur einige der wichtigsten Kriterien heranzuziehen. Zusätzlich muss nachgewiesen werden, dass die Unfallhäufigkeit unter einer im SCC-Verfahren festgelegten Grenze liegt.

Ihr Vorteil:
Unsere SCC-Zertifizierung bietet unseren Kunden unwidersprochene Vorteile, denn wir betreiben ein Sicherheitsmanagementsystem, in welches alle Mitarbeiter - von der Führungsebene bis zu den Mitarbeitern – eingebunden und die vor Ort auf dem Firmengelände unserer Kunden tätig sind. Zertifiziert wurden wir durch den TÜV Österreich, welcher seit Generationen auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik tätig ist und für objektive Beurteilung bürgt.

 

SCC Cert

 

Nächste Events