Die strukturierte Verkabelung stellt die Grundlage der heutigen Netzwerkinfrastruktur dar.

Sie erfüllt die Anforderungen zukunftssicher über mehrere Jahre und kann unabhängig von der Anwendung - wie lokale Netzwerke aber auch z.Bsp. Telefonie - genützt werden.

Da oftmals drei bis vier Generationen von aktiven Netzwerkkomponenten auf der Verkabelung aufbauen steht der Investitionsschutz bei der Konzeptionierung und Umsetzung im Vordergrund.

Dank der Elektro Konzession ist ABAX in der Lage unsere Kunden bei Projekten für

  • Campus, Gebäude und Etagen (Office Bereich)
  • Industrie mit speziellen Anforderungen und
  • Überland

zu unterstützen.

Neben der auf Datenkabel basierenden Verkabelung realisieren wir auch interne und gebäudeübergreifende Wireless-Lösungen.

Nächste Events